Category: Regenerative Energietechnik

Schwingungen des Turms und der Gondel

Um das Verhalten einer WEA vereinfacht analytisch beschreiben zu konnen, ist es sinnvoll, mit einem Ersatzmodell zu arbeiten. Bei der praktischen Auslegung von Windkraftanlagen sind aufwandigere Berechnungsmodelle notwendig, die al – lerdings ein grundlegendes Verstandnis der Zusammenhange erschweren. Fur ein weitergehendes Studium des schwingungstechnischen Verhaltens von WEA sei auf Gasch [31] verwiesen, wo auch die […]

Die Dreipunkt-Lagerung

Die Dreipunkt-Lagerung ist eine teilintegrierte Bauform, bei der die Funktion des getriebeseitigen Hauptlagers das Getriebe ubernimmt. Die drei Lagerungspunkte ergeben sich bei dieser Art der Lagerung aus dem verbliebenen Wellenlager und der am Getriebe beflndlichen Drehmomentstutze, die in der Regel, wie in Abb. 8.56 dargestellt, in seitlich angebrachten Schwingungsdampfern gehalten wird. Die Dreipunkt-Lagerung flndet bei […]

Condition Monitoring Systeme

Condition Monitoring Systeme (CMS) dienen der Uberwachung von Maschinen und Anlagen bzw. deren Einzelkomponenten und Einzelteilen und bieten damit die Moglichkeit der Schadensfruherkennung und der Vermeidung von Folgeschaden. Instandhaltung von Windenergieanlagen Wie aus Abschnitt 8.4.4, Wirtschaftlichkeit von Windkraftanlagen, deutlich wird, sind die Instandhaltungskosten ein wesentlicher Kostenfaktor wahrend des Betrie – bes einer Windkraftanlage. Dies gilt […]

Die Eulersche Turbinenhauptgleichung

Die Gleichung von Euler stellt das grundlegende Arbeitsprinzip der Turbomaschi – nen dar. Alle Turbomaschinen verwirklichen dieses Arbeitsprinzip, allerdings auf sehr unterschiedlichen konstruktiven Wegen. Um die Eulersche Gleichung herzu – leiten, wird vom Drallsatz fur stationare Stromungen (siehe beispielsweise [7]) aus – gegangen XM = y p(r x c)(c• n)dA, (9.2) der hier exemplarisch auf […]

^ Stromhandel und Merit-Order-Effekt

Elektrische Energie wird zwischen Erzeugern und Energieversorgern bzw. Ver – brauchern an Stromborsen gehandelt. Fur Stromlieferungen mit unterschiedlichen Laufzeiten stehen verschiedene Markte zur Verfugung. So werden am Terminmarkt langfristige Liefervertrage mit z. T. mehrjahriger Laufzeit abgeschlossen. Der Han – delsplatz fur Termingeschafte in Deutschland ist die Leipziger Stromborse EEX. Kurzfristige, den laufenden oder den folgenden […]

Batteriegespeiste Elektrofahrzeuge

Um die Elektromotoren mit Strom zu versorgen, werden elektrische Energiespei – cher mit den folgenden Eigenschaften benotigt: • hohe Energiedichte • kurze Ladezeiten • hohe Zyklenfestigkeit Bei den momentan am Markt erhaltlichen Elektrofahrzeugen sind Blei-, NiCd-, Ni­MH – und Li-Ionen-Akkumulatoren im Einsatz. Typische Energiedichten bewegen sich zwischen den Werten von Bleiakkumulatoren (0,03 kWh/kg) und Lithium […]

Energetischer und Exergetischer Wirkungsgrad

Immer dann, wenn Entropie erzeugt wird, wird Exergie vernichtet. Jede Ubertra – gung von Warme bei einer Temperaturdifferenz, jeder Druckausgleich, jeder Kon – zentrationsausgleich und naturlich jede Form mechanischer Reibung fuhrt also zu Exergieverlusten AExv. Diese sind uber eine Bilanzierung der eingehenden, enthal – tenen und austretenden Exergiestrome zu ermitteln, wie Abb. 14.17 zeigt. Abb. […]